New Caprino

Falsche Freunde

Teilnehmer: Alle

Die Truppe bricht mit den beiden LKW-Fahrern in Richtung des Interstates auf. Auf den öden Reisen, gelangen sie durch eine kleine verlassene Stadt mit dem Namen Adin. Auf der Durchfahrt wird bemerkt, dass jemand sie beobachtet hat. Wenige Stunden später schlägt die Gruppe ihr Lager an einem zerstörten Truck Stop auf. Mitten in der Nacht passiert ein einzelner Motorradfahrer den Truck Stop. Wenige Stunden später kommt eine Grupp Hell Riders zu dem Truck Stop, um dort die Nacht zu verbringen. Der Kontakt zur Gruppe ist angespannt freundlich, man teilt das Essen miteinander. Mitten in der Nacht kommt es zu einem Tumult. Die Hell Rider, die laut Doc Newman, das Zeichen eines Dämons als Gang-Symbol gewählt haben, schlagen die meisten Mitglieder der Truppe nieder. Owen Black, ein schwerer Cyborg, der im letzten Krieg auf Seiten der Nordstaaten eingesetzt wurde, sowie James, ein Syker-Veteran des Banshee-Krieges retten unter heroischem Einsatz ihres eigenen Lebens die Gruppe. Der Anführer der Hell Riders, Skullz Kaufmann wird bei diesem Zusammenstoß getötet, ebenso wie mindestens zwei weitere Rider. Dem Rest gelingt es zu fliehen.

Comments

Hehe naja jetzt kenne ich auch den Schluss des letzten Abends^^

Falsche Freunde
 

Deshalb mach ich das ja…

Hey, ich hab ne Idee: Ich gebe einfach mal Chips aus für den, ders macht…

Falsche Freunde
 

für den,der was macht?

Falsche Freunde
 

Hier die Zusammenfassung reinzuschreiben.

Falsche Freunde
 

Edit: Kein Zaunpfähl mehr für Doc Newman, dafür “heroischer Einsatz” statt “Glücklicher Umstände” für die beiden, die immer noch Zaunpfähle haben.

Falsche Freunde
 

me hat keine Zaunpfähle mehr

Falsche Freunde
razortide

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.